Nachlese zur Himmelfahrtswanderung

Unser diesjährige Himmelfahrtswanderung mit Bustransfer nach Bornich durch das Busunternehmen Klotz – Danke – viel zunächst dem eigentlich für diesen Tag nicht gewünschten Regen – wie es auch viele andere Wanderer und Veranstalter traf – zum Opfer.

20 dennoch gut gelaunte Wanderer mit Hunden fanden dann zunächst im Markt- stübchen in Bornich trocknen Unterschlupf – Danke an die Wirtsleute – und über- brückten so die Wartezeit mit ersten isotonischen Getränken, bevor wir dann mit Verspätung Richtung Rheinsteig bei leichtem Niederschlag starten konnten. Unsere nun etwas verkürzte Wanderung auf den Rheinsteigwegen führte uns zur Rheinsteigschutzhütte der Winzergenossenschaft Bornich, wo von Frieda Bonn herzlich und etwas durchgefroren empfing.

Mit leckerem Backesbrot, Käse- und Schmalzaufstrich, sowie einer Weinprobe mit fachgerechten Erläuterungen zu den Bornicher – Weinen trug Frieda zu einem tollen Event im Weinberg bei, welches allen Teilnehmern sehr gut gefallen hat
– Danke Frieda Bonn für Deine tolle Bewirtung – kommen gerne wieder !.

Durch das doch längere Verweilen im Weinberg und dem noch ansprechenden Weg nach St. Goarshausen kam unser Zeitplan sehr in Verzug, so dass die Rück- fahrt nach Oelsberg durch Pkw – Abholung koordiniert perfekt wurde.

Der Abschluss mit fast allen Wandern und noch andern Oelsberger Bürgern fand etwas verkürzt auf dem Sportplatz mit Grillgut, Bier und Wein aus Bornich statt.

Die Resonanz von den Teilnehmer gegenüber den Vorstand war positiv – Dankeschön, dass Ihr teilgenommen habt und zu dieser Veranstaltung beigetragen habt.

Wolfgang Bärz 15. Mai 2018