Unterstützt den Verein, auf geht´s zur Jahreshauptversammlung

Werte Sportfreunde, liebe Vereinsmitglieder,

am 10. März 2018 um 19:30 Uhr findet im Dorfgemeinschaftshaus in Oelsberg die jährliche Mitgliederversammlung „unseres“ SV Oelsberg 1920 e.V. statt. Einschließlich der Vorstandsmitglieder (9) hatten sich in der letzten Sitzung ganze 25 treue Mitglieder zu dieser Versammlung eingefunden. So wie ich das empfinde, eine Schande!

In diesem Jahr nun stehen u.a. die Neuwahlen auf der Tagesordnung. Wie ich bereits auf der letzten Versammlung in 2017 angekündigt hatte, werde ich aus privaten Gründen für keine Position im Vorstand zur Verfügung stehen. Ich werde aber den neu zu wählenden Vorstand in seiner Arbeit, soweit es mir möglich ist, weiterhin unterstützen.

Gerade in den letzten Jahren hatte ich das Gefühl, dass den „Oelsbergern“ Ihr SV Oelsberg relativ gleichgültig ist. Was bringt oder gibt mir der Verein? Mit dieser Frage haben sich viele beschäftigt. Hätte es nicht lauten müssen „Wie und wo kann ich den Verein unterstützen“ um die Gemeinschaft in Oelsberg zu stärken. Aber in der Regel heißt es „Das geht mich nichts an“ bzw. „Lass das mal die Anderen machen“.

Die Geschäftsführung des Vereins obliegt seit Jahren Personen aus Nastätten, Singhofen und Miehlen, die mit dem eigentlichen Ortsgeschehen an sich überhaupt nichts zu tun haben. Sie machen dies, da sie den Verein SV Oelsberg 1920 e.V. gut und sympathisch finden.

Mit diesen Zeilen möchte ich nun alle Mitglieder (auch Interessierte sind herzlich willkommen!) des Vereines dazu aufrufen und auffordern, an der Versammlung am 10. März teilzunehmen und mitzuhelfen, die Zukunft des Vereins mit zu gestalten. Es wäre schade, wenn der größte Verein im Ort immer weiter an Wertschätzung verliert. In diesem Sinne, „Runter vom Sofa“ und ab zur Jahreshauptversammlung.

gez. Rolf Bruchhäuser
(Vorsitzender)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.